Mährische Kirche_lagunaperla_arquitectura1

Mährische Kirche

Mährische Kirche: Auf der Ostseite des Nationalinstituts von Las Perlas, einer der Bauten der mährischen Missionare. Die Kirche wurde umgebaut, wobei ihre Struktur von Holz zu Zement geändert wurde, aber derselbe Stil der ursprünglichen Kirche beibehalten wurde.

Gemeinschaftshaus: Es befindet sich in Kahkabila. Es ergibt sich aus der Notwendigkeit, einen Ort zu haben, an dem sie sich treffen können, um die internen Probleme der Gemeinschaft anzusprechen und zu lösen sowie verschiedene Aktivitäten durchzuführen. Es fungiert auch als Schule und Zufluchtsort vor Naturkatastrophen.

Anglikaner Pnaska Watla (anglikanische Kirche): Sie befindet sich in der Gemeinde Kahkabila. Es ist ein Gebäude, das in den 40er Jahren des XNUMX. Jahrhunderts von den Missionaren der anglikanischen Kirche erbaut wurde. Sein Konstruktionssystem ist konkret und im einheimischen Stil.

Kiatalik Priaska Watla (Katholische Kirche): befindet sich in der Gemeinde Kahkabila. Es wurde in den vierziger Jahren des vorigen Jahrhunderts erbaut und ist aus Beton im landestypischen Stil.

Bildergalerie

Touristische Angebotskarte

2023-01-25T19:38:25+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang