Die Häuser von San Juan de Nicaragua, meist aus Holz, haben einen Einfluss der karibischen Typologie.

Traditionelle Häuser

Es gibt kein Gebäude von besonderem Denkmalwert, in der ländlichen Gegend bewahren die meisten Häuser ihre ökologische und landestypische Struktur (Häuser mit Holz- und Palmendächern), die eine der Touristenattraktionen der Stadt sind. In der Stadt bestehen die meisten Häuser aus Beton, Holz und Ziegel- und Zinkdächern.

Kirchen. Die katholische Kirche befindet sich im Zentrum der Stadt, wo sich ihr Schutzpatron Johannes der Täufer befindet. Es hat auch drei evangelische Kirchen.

Stadtpark. Es verfügt über Erholungs- und Freizeiträume, ideal für Familienvergnügen. Im Stadtgebiet gelegen.

Sportzentrum. Wo Basketball, Volleyball und Futsal gespielt werden, wo Sie Zuschauer sein oder an einem dieser Spiele teilnehmen können. Es befindet sich vor dem Justizkomplex.

Mehrzweckstadion. Ein Feld, das dazu bestimmt ist, verschiedene sportliche Aktivitäten durchzuführen, wo noch keine Tribünen gebaut werden. Hier können Sie an den verschiedenen Spielen teilnehmen, die stattfinden, egal ob es sich um Baseball oder Fußball handelt. Es befindet sich in der Nähe des Städtischen Friedhofs.

Bildergalerie

Touristische Angebotskarte

2023-01-27T16:46:48+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang