Kirche der Schmerzen: 1985 im Kolonialstil erbaut. Aus Blöcken und Beton erbaut, hat es einen Glockenturm in seinem oberen zentralen Teil. Eine Haupttür und zwei zweiflügelige Nebentüren. Er wurde 2016 umgebaut. Dieser Tempel ist der Virgen Dolorosa gewidmet.

Kirche der Schmerzhaften

Zentralpark: Es ist ein gesunder und sicherer Erholungsort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es ist mit Spielplätzen, einem Basketballplatz, einem Fast-Food-Kiosk und bequemen Bänken ausgestattet, die von üppiger Vegetation umgeben sind und auf denen Sie sich ausruhen, das Dorfleben betrachten oder ein Buch lesen können.

Denkmal für die Bibel: Es befindet sich in der zentralen Straße und wurde 2010 aufgestellt. Es ist ein 2-Meter-Denkmal. hoch, geschaffen zu Ehren der Übersetzung der Bibel ins Spanische, die die katholischen Gemeindemitglieder bei den religiösen Feierlichkeiten der Gemeinde mit Inbrunst besuchen. Es liegt 500 m vom Busbahnhof Las Praderas entfernt. Nach Norden.

Eine weitere interessante Seite ist Touristeninformationszentrum Augusto César Sandino, Es bietet touristische Informationen, Geschichte der ersten Siedler und der Gemeinde, beherbergt die Bibliothek und ein Technologiezentrum. Hier können Sie Informationen über lokale Sehenswürdigkeiten erhalten, an kulturellen Aktivitäten teilnehmen, ein Buch lesen oder sich mit dem Internet verbinden. Es befindet sich im Central Park.

Städtischer Markt: Die Gemeinde verfügt über diese Gewerbefläche mit 120 nach Artikeln geordneten Abschnitten.

Um Platz für die Ausübung von Sport zu schaffen, verfügt Santa María de Pantasma über Baseball- und Fußballfelder und einen Städtisches Stadion wo die städtischen Baseball- und Softball-Ligen stattfinden.

Bildergalerie

Touristische Angebotskarte

2023-01-23T17:07:39+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang