Berge El Ocotal_santarosa_nature2Die Gemeinde Santa Rosa del Peñón zeichnet sich in der nördlichen Region durch ihren Mineralreichtum aus.

Die geografischen Merkmale der Gemeinde bestehen aus den Bergen El Ocotal, El Jicote, El Picacho, Azacualpa, Quebrachal, El Confite und El Ocotillo.

Die attraktiven Gebiete zur Beobachtung natürlicher Elemente sind die Berge der Gemeinde, die zwar nicht viele erhaltene Wälder aufweisen, aber hervorragende Aussichtspunkte auf die pazifische Ebene und die Bergketten im Landesinneren bieten.

Sinacapa River_santarosa_nature5Das hydrografische Netzwerk besteht aus den Flüssen Sinecapa, Huacalpizque und El Quebrachal sowie den Bächen Mina La India, Las Cañas, Coyol und Ocotillo. Der Sinecapa-Fluss durchquert die Gemeinde und ist der größte. Viehhaltung, Weiden und Buschland Es besteht aus Standorten, die der Viehzucht dienen. Bei dem Land handelt es sich im Allgemeinen um abgeholztes Gebiet, das als Weideland genutzt wird, um einheimisches oder verbessertes Gras dauerhaft zu erhalten.

Papayasämling_santarosa_naturaleza4Der dazwischenliegende Trockenwald Es ist auf einige Orte in den Bergen und Orte beschränkt, an denen der Erzeuger aufgefordert wurde, Land brach zu lassen. Mittlerweile ist die Agroforstsystem, besteht aus Zitrus-, Mango-, Avocado- und Papaya-Obstbäumen, die am häufigsten verwendet werden.

Sie können Tigüilote, Guácimo de Terneo, Guácimo de Molenillo, Cornizuelo, Jocote, Weißdorn, Macuelizo-Eiche, Sardinillo, Helequeme, Schwarzholz, Neem und Eukalyptus sehen. Was die Tierwelt betrifft, sind die Arten aufgrund der Bedingungen der Vegetationsdecke unterschiedlich sind Generalisten, unter ihnen können wir erwähnen: Garrobos, Kaninchen, Gläser, Rasseln, Eichhörnchen, Nacktfüchse, Stinktiere, Cusucos, Nasenbären, Querques, Geier, Pijules, Guises, Chocoyos, Zanates, Elstern, Zenzontles und Guardabarrancos.

Die Gemeinde basiert auf Vorkommen von Gold, Kalk und Gips. Die Gewinnung von Gold und Gips wird durchgeführt, das Gold wird jedoch durch rustikalen Bergbau oder Güirisería gewonnen.

Bildergalerie

Touristische Angebotskarte

2023-01-12T20:49:54+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang