Punta Jesus Maria_moyogalpa_naturaleza3

Punkt Jesus Maria

Moyogalpa ist eine im Allgemeinen flache Gemeinde. Die bemerkenswerten geografischen Merkmale sind Teil des Vulkans Concepción, den er mit der Gemeinde Altagracia teilt, und einige umliegende Hügel.

El Vulkanisches Konzept Es hat eine Höhe von 1610 m über dem Meeresspiegel mit einer breiten Basis, die von landwirtschaftlichen und landwirtschaftlichen Aktivitäten eingenommen wird, während die Hänge noch Trockenwald auf Felsen und abschüssigem Gelände bewahren, das gut erhalten ist. Die Gipfel und der Westhang des Vulkans sind kahl, sodass Sie Ströme aus Sand, rötlicher Schlacke und Lava sehen können.

El Konzeption Er ist einer der aktiven Vulkane des Pazifiks, er hat einen kleinen und tiefen Krater, den viele Besucher erreichen können. Der am häufigsten genutzte Weg zum Erklimmen des Kraterteils der Gemeinde La Conception, ist eine sehr interessante Tour, da sie von der Gemeinde aus beginnt, in der das ländliche Umfeld der Bevölkerung, ihre landwirtschaftlichen und Viehzuchtaktivitäten beobachtet werden, spätere Trockenwaldstücke, die an den Hängen wachsen, durchquert werden und am Gipfel das Gebiet nicht vorhanden ist Vegetation .

Die Aussicht von oben Vulkanisches Konzept Es ist beeindruckend, man kann das voll beobachten Insel Ometepe, Mit dem Vulkanwald im Süden, die See Cocibolca und benachbarte Sektoren wie z Vulkan Mombacho, die Küsten von Rivas, Granada und Chontales Um diesen Vulkan zu besteigen, ist es wichtig, dass Sie einen spezialisierten Führer engagieren, den Sie suchen können Ometepe Guides Genossenschaft (UGO).

Es gibt mehrere Orte, an denen noch Trockenwald an seinen Hängen erhalten ist, einschließlich des Sektors von Weißes Land, nördlich des Stadtgebietes. Es ist eine private Farm, auf der gute Naturschutzbemühungen unternommen werden, viele Land- und Wasservögel im Wald zu sehen sind und einige Säugetiere nachts zu sehen sind. Die Küste des Sees ist bewaldet und mit sehr ruhigem Wasser, ideal für Erholung im See, Spaziergänge und Betrachtung der Landschaft.

Moyogalpa enthält verschiedene Ökosysteme, die ein Ganzes bilden Insel Ometepe, wie die Laubwald, das sich an den Hängen des befindet Vulkanisches Konzept, Waldstücke in den flachen Bereichen und kleinen Hügeln. Während des Sommers verlieren die meisten dieser Arten ihr Laub. An einigen Stellen hat sich dieser Wald zwischen den Felsen entwickelt, die durch alte Eruptionen oder Erdrutsche des Vulkans abgelagert wurden. Im Bereich der Ebene ist dieser Wald aufgrund der Gewinnung einiger Arten, der Einführung von Vieh und kleinen Bränden spärlicher.

Zitrusanbau _moyogalpa_naturaleza5

Anbau von Zitrusfrüchten

Der Galeriewald wird hauptsächlich an den Ufern des Cocibolca-Sees beobachtet, ein Großteil davon verliert im Sommer aufgrund der Verfügbarkeit von Wasser nicht sein Laub. Auch einige kleine Bäche, die nur im Winter fließen, haben diese Vegetation, wenn auch mit geringerer Höhe und Ausdehnung.

Die Agroforstsysteme Sie bestehen aus Bananenplantagen, die manchmal verstreute Bäume, Zitrus- und Avocadokulturen verwenden. Zu diesem System gehört auch ein weites Netz von lebenden Zäunen (Plantagen), die sich über die gesamte Gemeinde erstrecken. buschige Vegetation Sie entwickelt sich im Allgemeinen in Trockenwaldgebieten, in die für die Ansiedlung von Landwirtschaft oder Viehzucht eingegriffen und die aufgegeben oder ungestört gelassen wurden. Die Vegetation ist niedrig und sehr spärlich und es fehlt fast vollständig an der Verjüngung von Holzarten.

La Vulkansand Es befindet sich in den oberen Teilen des Vulkans und seinen erodierten Hängen. Zu diesem Ökosystem gehören auch die erodierten Schluchten im westlichen Sektor des Vulkans und die Sandströmungen, die durch einige natürliche Strömungen zum Ufer des Sees hinabfließen.

Bereiche von Kräuter und Gräser der Viehzucht gewidmet und haben an einigen Stellen vereinzelte Bäume. Sie sind in der Regel einheimisch und in einigen Grundstücken gibt es verbesserte Weiden.

Das landwirtschaftliche System, das durch den Anbau von Kochbananen und Grundgetreide wie Bohnen, Mais und Reis repräsentiert wird, hat die größte Verbreitung. Auch Sorghum, Sesam, Wassermelone, Zuckerrohr und Tabak werden angebaut.

Schließlich wird das aquatisches System vertreten durch die See Cocibolca. Einige Sektoren sind Empfänger des Sandes, der vom Vulkan Concepción stammt. Die Gewässer in der Gemeinde sind im Allgemeinen ruhig. Fisch für den handwerklichen Fischfang, Holz und Brennholz für den Eigenverbrauch sowie Sand für den Bau stellen die Ressourcen dar, die hauptsächlich aus der Natur verwendet werden.Zu den repräsentativen Arten gehören Jiñocuabo, Erdbeerbaum, Jocote Jobo, Melero, Cornizuelo, Poro-Poro , Sardinillo, Kautschuk, Guachipilín, Guácimo de Calf, Brombeere, Chilamate, Guayabón, Nancite, Achiote Montero und Macuelizo-Eiche.

Unter der Fauna können Sie sehen: Brüllaffe, Weißgesichtsaffe, Hirsch, Nacktschwanzfuchs, Myonfuchs, Garrobo, Grüner Leguan, Schweinente, Nadelente, Elster, Ranger, Toledo, Chachalaca, Zencontle, Grackel, Bussard, Schwalbe und Witwe.

Naturtourismus 

Jesus Maria Point _moyogalpa_galeria_naturaleza1

Punkt Jesus Maria

La Punkt Jesus Maria, auch bekannt als Taubenpunkt, ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Gemeinde wegen seiner schönen Formation, die jedes Mal, wenn der Wasserspiegel sinkt, wie eine Straße in der Mitte des Sees aussieht.Ihre Entstehung ist auf ein merkwürdiges Phänomen zurückzuführen, da zwei Bäche an der Stelle zusammenlaufen im See, die den Sand in seiner Nähe abgelagert haben.

Die Umgebung ist gut mit Bäumen bewachsen, so dass Sie Spaziergänge machen können, um die dort lebende Vegetation und Fauna zu beobachten, es gibt auch einen Picknickplatz. Die roten und orangefarbenen Sonnenuntergänge an diesem Ort sind ein unvergleichlicher Anblick. Schwimmen und Campen sind in der Regel auch die attraktivsten Aktivitäten im Ort.

Gleichzeitig können Sie mehr als einen Kilometer auf Sand in den See laufen, die schöne Aussicht auf den See und die Vulkane genießen, Fotos machen, sich ausruhen und sich mit einem Getränk in den kleinen Geschäften erfrischen, die sich auf dem Gelände befinden. Es liegt im Westen der Insel, etwa 5.5 Kilometer von Moyogalpa entfernt und wird normalerweise von 7:00 Uhr morgens bis 5:00 Uhr nachmittags besucht. Sie können mit Bus, Taxi oder Fahrrad anreisen.

Der Blumenausblick: Es liegt 1000 m über dem Meeresspiegel auf dem Weg, der zum Gipfel des Vulkans Concepción führt, es ist ein natürlicher Aussichtspunkt, von dem aus Sie die Landschaft der Insel beobachten können, und während Ihres Aufstiegs lernen Sie die Vögel und Insekten der Gegend kennen . Ideal für diejenigen, die die Aktivität des Kletterns erleben möchten. Für Ihren Besuch müssen Sie immer von einem Führer begleitet werden.

Santa Martha-Strand: Es ist ein ruhiger und sicherer Ort, an dem Sie sich ausruhen und entspannen können und außerdem ein kühles Bad und wunderschöne Sonnenuntergänge genießen können Calo d'en real, der Eintritt ist frei und Sie können mit dem öffentlichen Bus oder Taxi dorthin gelangen.

Samariter Strand: Es ist einer der ruhigsten Strände der Insel, ein sicherer und natürlicher Ort, geeignet zum Baden, Ausruhen, Entspannen, Lesen von Büchern, Picknicken, Fotografieren, Beobachten der Fauna der Gegend oder Spielen an der Küste. Sie können den Strand jeden Tag von 6:00 Uhr morgens bis 8:00 Uhr abends besuchen.

Chiliaite-Strand: ist eine weitere Option, die Ihnen diese paradiesische Gemeinde bietet. Sie liegt 7 Kilometer nördlich des Stadtgebiets von Moyogalpa in der Gemeinde La Flor.

Tourismus ländlichen 

Concepción Vulkan moyogalpa_naturaleza1

Vulkanisches Konzept

Die Gemeinde hat eine Route der grünen Farmen, bestehend aus Bauern, die sich organisiert haben, um die Familienkultur der Landbewirtschaftung und vor allem das Naturschutzinteresse zu fördern, das sie heute kennzeichnet. Der Besucher kann aus der Routine der Stadt herauskommen und Naturräume mit dem Komfort genießen, den er verdient. Die Route ermöglicht es Ihnen, verschiedene Bauernhöfe in den beiden Gemeinden der Insel kennenzulernen.

Die grünen Farmen in der Gemeinde Moyogalpa, die Sie besuchen können, sind: Maria-Andrea-Farm, Es ermöglicht dem Besucher, aus der Hand der Bauern die täglichen Aktivitäten auf dem Feld, die Aussaat von Bananen, Grundgetreide, Gemüse, Hülsenfrüchten, Kaffee und die Produktion von Zierpflanzen in einer Tour mit einer frischen Umgebung aufgrund der Anwesenheit von zu lernen Bäume. in der Gemeinde angesiedelt La Conception drei Kilometer von Moyogalpa entfernt.

Samaria-Farm: ist ein kleines Paradies von 25 Blocks vor dem Strand, zwischen den Punkt Jesus Maria y Live-Tipp, widmet sich der Viehzucht, dem Anbau von Mais, Bohnen und Gemüse. Auf der Farm können Sie melken und Ihren eigenen Käse herstellen, die Farm besichtigen und den schönen Strand genießen. in der Gemeinde angesiedelt Los Angeles, fünf Kilometer von Moyogalpa entfernt.

Florida: Es ist eine Farm mit 60 Blocks und einer Tabaktradition, die 40 Jahre zurückreicht. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Landnutzung der Farm von den 50er Jahren bis heute, besichtigen Sie die Anbaugebiete, in denen Sesam, Bohnen, Mais und Zitrusfrüchte hervorstechen. Es hat auch eine wichtige Viehzucht für die Milchsammlung, wo Sie am Melken und Verkosten von Milchprodukten teilnehmen können. in der Gemeinde angesiedelt Los Angeles sieben Kilometer südlich von Moyogalpa.

Tel-Aviv-Anwesen: besitzt 80 Manzanas und widmet sich landwirtschaftlichen Aktivitäten. Hier können Sie etwas über die Viehzucht lernen und die Erfahrung der Landschaft beim Melken, Käsen, Viehhüten, Planwagenfahren und Hahnenkämpfen erleben. in der Gemeinde angesiedelt Sacramento 10 Kilometer von Moyogalpa entfernt.

Gemeinschaftlicher ländlicher Tourismus 

Chachalaca_moyogalpa_galeria_nature5

Chachalaka

Sonnenuntergang: Es ist ein Verein, der sich aus 17 Familien aus der Gemeinde zusammensetzt La Paloma, hat 11 Jahre im Dienste von Touristen, die ein Erlebnis unter nicaraguanischen Familien erleben möchten. Sie bieten touristische Dienstleistungen und Aktivitäten als Ergänzung zu ihren traditionellen landwirtschaftlichen Aktivitäten an.

Wenn Sie besuchen Sonnenuntergang Sie wohnen im Haus von Familien, die die Zimmer für Besucher konditioniert haben, Sie werden schöne Folklore-Tänze und Sonnenuntergänge genießen Shaili-Kaffee, Projektgemeinschaftszentrum, Fahrradtouren, Kajakfahren, Reiten und Sie lernen etwas über die Tee- und Weinherstellung. Es liegt zwei Kilometer von Moyogalpa entfernt.

Eine weitere kommunale Tourismusinitiative in der Gemeinde ist Dorfhotel, bestehend aus 14 Frauen aus der Gemeinde, die dem Besucher anbieten, mehr über die Bräuche, die Geschichte und die Lebensweise der Insel zu erfahren. Seine sichere, vertraute und einladende Umgebung macht es zu einer interessanten Option in der Gemeinde. Sie bieten Unterkunft, Verpflegung und Touren zu den traditionellen Sehenswürdigkeiten von Ometepe, außerdem können Sie bei ihnen etwas über die Pflege und Bewirtschaftung von Ressourcen lernen. Es befindet sich in der Gemeinde Los Angeles.

Wenn Sie lernen und Teil des Honigproduktionsprozesses sein möchten, können Sie das Paket mieten "Imker für einen Tag", angeboten von familiären Imkereiprojekten in den Landkreisen La Concepción, Esquipulas, Los Angeles und San José del Sur.

Bildergalerie

Touristische Angebotskarte

2023-01-26T16:17:50+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang