Die Gemeinde Muy Muy liegt im südlichen zentralen Teil des Departements Matagalpa. Die Geographie besteht aus ausgedehntem bergigem Gelände und einigen flachen Gebieten.

Esquirin-Schlucht

Die Vegetation ist aufgrund des Vormarsches von Landwirtschaft und Viehzucht recht spärlich. Zu den Orten, die noch natürliche Merkmale bewahren, gehört der Esquirin-Wasserfall, der sich auf einer Höhe von 358 m über dem Meeresspiegel und acht Kilometer von der Stadt Muy Muy entfernt befindet. Es ist ein gemütlicher Ort inmitten der Natur mit einem starken Wasserfall, der eine größere Intensität hat im Winter.

Ein weiterer Ort von faszinierender Schönheit sind die Klippen von Olama am gleichnamigen Fluss, nur wenige Kilometer von der Straße nach Boaco entfernt. Hier gibt es mehrere natürliche Wasserfälle und Becken, die im Laufe der Zeit entstanden sind.

El Olama-Schlucht Es ist eine natürliche Ressource und auch prähistorisch. Ich entdeckte dieses rund 30 Millionen Jahre alte Naturwunder infolge eines Vulkanausbruchs, lerne eine Reihe von Buchten und kleinen Bächen kennen, beobachte die charakteristische Flora und Fauna des Ortes und genieße wunderschöne Panoramablicke in die Umgebung. Sie können auch in seinem erfrischenden Wasser baden.

Es liegt 13 Kilometer vom Stadtgebiet entfernt, an der Autobahn zur Stadt Boaco. Um zum Gelände zu gelangen, können Sie die Busse nach Boaco nehmen.

Serrania, das an die Stadt grenzt

Besuche den Pferdehügel wo Sie eine Tour unternehmen können, um den Gipfel zu erreichen, wo Sie wunderschöne Landschaften der Gemeinde und der umliegenden Berge sehen können, Sie in direktem Kontakt mit der Natur sind, Flora und Fauna beobachten und Fotos machen können. Es ist wichtig, dass Sie von einem Baqueano begleitet werden, um die Tour zu machen. Das Hotel liegt in der Region El Caballo.

Sie können eine Tour durch die machen Naturschutzgebiet Cerro La Peña, ein Felsmassiv, von wo aus Sie große Felsformationen mit Bäumen sehen können, hier können Sie wandern, um die Schluchten zu erreichen, wo Sie sich beim Schwimmen abkühlen, die Flora und Fauna beobachten, den Panoramablick genießen und Fotos machen können.

Bildergalerie

Touristische Angebotskarte

2023-01-25T22:45:40+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang