Eule Schmetterling

Der natürliche Referenzstandort für die Gemeinde ist die Villa Chaguitillo SchluchtChagüitillo, ein emblematischer Ort, an dem noch eine bedeutende Population der Guayacán-Arten überlebt, liegt drei Kilometer von Sébaco entfernt, am km 107 der Landstraße Managua-Matagalpa.

El Hügel des Kreuzes Es ist eine neue Alternative, um neue Orte in unserem Land zu entdecken, hier können Sie eine Tour nach oben unternehmen, von wo aus Sie die Stadt und das Valle de Sébaco sehen können, einen hervorragenden Panoramablick auf die Berge, die die Stadt umgeben, sowie die Reisfelder und Gemüse.

Im Landwirtschaftliche Familiengenossenschaft Dávila Lazo, Sie können ländlichen Tourismus betreiben. Es hat einen Wald am Ufer des Old River, wo Sie verschiedene Arten von Flora und Fauna sehen und handwerkliche Fischerei betreiben können.

Diese Farm befindet sich im Stadtgebiet der Stadt, in der Gemeinde Las Conchitas, Kilometer 108 des North Panamerican Highway, vier Kilometer östlich. Um zum Hof ​​zu gelangen, gibt es keine Beschilderung, die Straße ist unbefestigt und kann mit privaten oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

Machen Sie eine Tour durch die Gemüseplantagen von Herrn Manuel Mansell in der Gemeinde Molino Sur.

Bildergalerie

Touristische Angebotskarte

2023-01-25T17:29:18+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang