Herr der Wunder

Herr der Wunder

Die Patronatsfeste werden zu Ehren von El Señor de Los Milagros gefeiert. Sie finden vom 14. bis 20. Januar statt und es ist ein ausgesprochen religiöses Fest.

Die Feierlichkeiten beginnen am 10. mit dem Absenken des Bildes des Herrn der Wunder von seinem Thron, um von seinen Anhängern verehrt zu werden. Am 20. Januar wird die Heilige Eucharistie gefeiert und dann geht es in einer Prozession los und macht einen Rundgang durch die Hauptstraßen der Stadt.

Tausende von Pilgern nehmen teil, um Versprechen für empfangene Gefälligkeiten oder Wunder einzulösen. Diese Feierlichkeiten unterscheiden sich von denen in anderen Gemeinden dadurch, dass sie in hohem Maße religiös sind und keine anderen Arten von Freizeitfeiern beherbergen.

Ciudad Antigua feiert den dritten Mai, den Tag des Kreuzes, an dem Gemeindemitglieder zum Cerro La Cruz pilgern und am 12. Dezember La Gruta besuchen, um die Jungfrau von Guadalupe zu verehren.

Bildergalerie

Touristische Angebotskarte

2023-01-24T16:12:33+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang