Festliche Aktivitäten finden an den letzten beiden Wochenenden im April zu Ehren statt Der heilige Benedikt von Palermo.

Das religiöse Gedenken beginnt mit dem Absenken des Bildes, die Novene beginnt am 15. April, Messen werden mit Priestern aus anderen Pfarreien von Matagalpa gefeiert. 

Am 25. April wird der Bischof auf der Plaza de San Benito empfangen, dann die feierliche Messe und der Rundgang durch die Hauptstraßen mit dem Bild des Schutzheiligen, mit Chichero-Musik und Schießpulverspielen. Menschen und Versprechende von vielen Orten nehmen daran teil.

In den ländlichen Gemeinden von Muy Muy feiern sie auch San Pedro, San Pablo, San Juan und die Unbefleckte Empfängnis Mariens.

Bildergalerie

Touristische Angebotskarte

2023-01-25T22:46:57+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang