Das erste Fest ist zu Ehren des Patrons Heilige Katharina von Alexandria, Jungfrau und Märtyrerin. Diese Feierlichkeiten beginnen am 14. November mit dem Absenken des Bildes und enden am 27. desselben Monats mit dem Aufstehen, an diesem Tag bietet der Butler die zur Tradition gewordene „Stiersuppe“ an.

Während der beiden Partys verteilt der Butler kostenlos traditionelle Speisen und Getränke auf Maisbasis: Nacatamales, Donuts, Brötchen, Auflaufteig mit lokaler Note, Hexen-Chicha und den unvermeidlichen beliebten Likör, der als "Guaro Pelón" bekannt ist.

Foto: “Von Party zu Party”

Das andere Patronatsfest, das es feiert, ist zu Ehren Heiliger Sylvester Papst, Dieses Fest beginnt mit seinem Abstieg am 25. Dezember und endet am 06. Januar mit seinem Aufstieg, es eröffnet und schließt die traditionellen Feste in Nicaragua.

Papst Sylvester

Heutzutage gibt es einen Grund mehr, Catarina zu besuchen: sein traditioneller Torovenado (der drei Tage lang auf schelmische Weise tägliche Szenen darstellt, wobei der erste am 30 08:00 Uhr und endet um 03:00 Uhr, und die dritte ist die am 02. Januar, die am stärksten frequentiert ist, von 00:05 bis 00:11 Uhr), ein unbestreitbarer Volksausdruck, voller Schalk und Humor.

torovenado

Die Bedeutung dieser Demonstration ist die karnevaleske Verspottung verschiedener Situationen des täglichen Lebens der Menschen von Santa Catarina, der nicaraguanischen sozialen und politischen Gruppen des Augenblicks. Seine Darstellung ist Straße und deshalb strömen die Menschen über und nehmen mit großer Freude teil.

Wichtige Tage zu besuchen

Die traditionelle tStierlauf Es findet am 24. November auf der Hauptstraße statt, ebenso wie die Bänderrennen mit der Teilnahme von Reitern und die Wahl der Königin der Schutzheiligenfeste.

Eines der Merkmale dieses Festes sind die „enramadas“; Im Haus des Bürgermeisters bauen sie einige attraktive, die mit Blumen und Früchten geschmückt sind, die aus den Nachbargemeinden gebracht wurden.

Bildergalerie

Touristische Angebotskarte

2023-02-27T16:24:55+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang