Das Patronatsfest der Gemeinde ist zu Ehren der Jungfrau Unbefleckte Empfängnis Mariens, Es wird am 5. Dezember gefeiert, es ist ein ausgesprochen religiöses Fest, nur die Messe wird gefeiert und die Prozession, die durch die Straßen der Stadt läuft, wird von religiöser Musik begleitet. Alle Landgemeinden und Gemeindemitglieder der Stadt nehmen daran teil.

Was traditionelle Feste betrifft, so wird die Städtische Produktionsmesse gefeiert, die als das wichtigste Fest in der Gemeinde gilt. Auch als Augustfest bekannt, da sie im August drei Tage lang gefeiert werden, drei Tage voller farbenfroher und lebhafter Festlichkeiten mit Musikkapellen und Chicheros.

Zu den Aktivitäten, die durchgeführt werden, gehören die kulturellen Darbietungen von Gastgruppen aus Wamblán und Maleconcito. Sportveranstaltungen, Ausflug nach Kilambé, Radrennen, traditionelle Spiele wie "die Schubkarre" und verschiedene Wettbewerbe für alle Altersgruppen. Alle Produkte des Feldes und des Kunsthandwerks der Gemeinde werden ausgestellt.

Bauer montiert

Die am meisten erwartete Aktivität ist Bauer montiert, aus allen Gemeinden und Gemeinden von Jinotega und Wiwilí de Nueva Segovia teilnehmen. Es ist eine Art traditioneller Pferdesport, mit dem Unterschied, dass es sich um Bauern auf ihren Pferden handelt, an denen mehr als 400 Reiter teilnehmen.

Touristische Angebotskarte

2023-01-23T17:23:27+00:00

Teilen Sie diese Informationen in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk!

Zum Seitenanfang